La “Schwarzwaldhochstraße” - una strada panoramica ad alta quota

Ogni visitatore della Foresta Nera dovrebbe cogliere l’occasione per fare una gita su questa strada panoramica lunga 65 chilometri, che collega le città di Baden-Baden e di Freudenstadt. L’itinerario della “Schwarzwaldhochstraße”, ossia la strada statale B500, è il più antico e forse il più bel percorso turistico della Foresta Nera.

Con le sue serpentine, si inerpica fino al “Bühlerhöhe” - dove sorge l’omonimo albergo di fama internazionale, per poi proseguire tra le montagne ad un’altezza tra gli 800 e i 1000 metri, offrendo viste stupende sulla città di Freudenstadt.

Bad Peterstal-Griesbach

Genießen Sie in Deutschlands erstem Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach in der Nationalparkregion Schwarzwald das Wandern auf den drei TOP-Premiumwegen der Schwarzwälder Wandersinfonie:

Leggi tutto...

Baden-Baden

Belle Époque meets Instagram

schreibt die New York Times über Baden-Baden. Denn in Baden-Baden trifft heute eine große Vergangenheit auf eine neue Lebenskultur. Die Stadt verjüngt sich und zieht immer mehr internationale Gäste an. Was macht die kleinste Weltstadt so attraktiv? Zuallererst einmal: Sie war es immer. Baden-Baden wurde vor über 2000 Jahren gegründet, um den Menschen gut zu tun. Hier sollen sie zu sich kommen können. Wasser, Licht, Luft und Erde sind die Schätze der Stadt. Hier sind die Quellen, die Bäder, die Natur, hier lebt man in Hotels, die ihresgleichen suchen – und trifft sich im Casino für ein Spiel. Im Laufe der Jahrhunderte ist ein magischer Ort entstanden, der auf vielfältigste Weise Entspannung und Anregung zugleich bietet.

Leggi tutto...

Baiersbronn

Die Nationalparkgemeinde Baiersbronn im Schwarzwald ist die größte Tourismusgemeinde Baden-Württembergs. Über 80 Prozent des Gebiets ist bewaldet, wovon sich der Claim „Mehr Schwarzwald gibt’s nirgends!“ ableitet. Mit seinen neun Ortsteilen erstreckt sich Baiersbronn auf über 20 km im oberen Murgtal zwischen dem Schliffkopf und Ruhestein an der Schwarzwaldhochstraße bis nach Schönmünzach an der badische-schwäbischen Grenze.

Leggi tutto...

Bühl

Bühl mit seinen Stadtteilen erstreckt sich von der Rheinebene bis über 1.000 Metern an der Schwarzwaldhochstraße. Bis Baden-Baden sind es ca. 10 km, bis nach Karlsruhe ca. 40 km. In ca. 10 Minuten erreicht man von Bühl aus die deutsch-französische Grenze.

Bühl liegt direkt an der Autobahn A5 Karlsruhe - Basel (Ausfahrt Bühl, Nr. 52). Ein Bahnanschluss ist ebenfalls vorhanden. Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden liegt ca. 20 km westlich von Bühl.

Leggi tutto...

Bühlertal

Von der Rheinebene über die Weinberge und die hügelige Vorbergzone erstreckt sich die Ferienregion Bühlertal bis hinauf zum Scheitel des nördlichen Schwarzwaldes in rund 1000 Meter Höhe. Zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße fasziniert die Vielfalt der Landschaft.

Leggi tutto...

Cerca & prenota

   Ricerca avanzata »